Image
Darum sollten Sie das Classic-Paket buchen:

→ Sie werden sicher im Umgang mit den Funktionen des Chefplaners
→ Sie lernen Schritt für Schritt Ihre Ergebnisplanung selbst zu erstellen
→ Sie lernen Schritt für Schritt Ihre Cash-Flow-Planung selbst zu erstellen
→ Sie erhalten Anleitung für Ihre regelmäßigen Controlling-Routinen
→ Sie werden sicher und unabhängig in der Arbeit mit Ihren Zahlen
→ Sie erhalten eine tiefe Einarbeitung in alle Funktionen Ihres Chefplaners
→ Sie lernen "nebenbei" die wichtigsten BWL-Basics oder frischen vorhandenes Wissen auf
→ Sie erhalten ein Skript und die Aufzeichnung des jeweiligen Workshops
→ Sie profitieren vom Austausch in der Gruppe
→ Sie erhalten 3 Stunden individuelles Coaching
→ Sie sparen gegenüber dem Einzelkauf

Paket-Inhalt:
→ Workshop Ist-Zahlen - Modul B1 der Chefplaner-Akademie
Darum sollten Sie an dem Workshop teilnehmen:

Sie erhalten Sicherheit:
→ beim Importieren Ihrer Zahlen
→ beim Einfügen neuer Konten
→ im Umgang mit Abweichungen von Chefplaner-Zahlen zur BWA

Inhalt des Workshops:
Struktur und Aufbau des Chefplaners, Grundsätze und Grundverständnis, Qualitätssicherung Import / IST-Zahlen
→ Workshop Planung GuV - Modul B2 der Chefplaner-Akademie
Darum sollten Sie an dem Workshop teilnehmen:

Sie erhalten Sicherheit:
→ wie Sie Ihre Kosten planen
→ wie Sie Ihre Umsätze planen
→ wie Sie Ihre Planung plausibilisieren

Inhalt des Workshops:
Erstellen der Ergebnisplanung, Techniken und DenkweisenStruktur und Aufbau des Chefplaners, Grundsätze und Grundverständnis, Qualitätssicherung Import / IST-Zahlen
→ Workshop Personalkostenplanung - Modul B2a der Chefplaner-Akademie
Darum sollten Sie an dem Workshop teilnehmen:

Sie erhalten Sicherheit bei der Umsetzung Ihrer Personalkostenplanung:
→ Wie wirkt sich Personalwechsel auf meine Planung aus?
→ Wie wirken sich Lohnerhöhungen oder Neueinstellungen aus?

Inhalt des Workshops:
Feintuning für gute Personalkostenplanung - der Personalspiegel und mehr
→ Workshop Dauerschuldverhältnisse - Modul B2b der Chefplaner-Akademie
Darum sollten Sie an dem Workshop teilnehmen:

Sie erhalten die Sicherheit, dass:
→ Sie den Überblick über Ihre Leasingverpflichtungen behalten
→ Sie einen Überblick über Ihre Versicherungen, Miet- und Wartungsverträge erstellen können

Inhalt des Workshops:
Planung von Leasingverpflichtungen und anderen Dauerschuldverhältnissen mit und ohne den BWA-Chefplaner plus
→ Workshop Planung Cash-Flow - Modul B3 der Chefplaner-Akademie
Darum sollten Sie an dem Workshop teilnehmen:

Sie erhalten Antworten auf die Fragen:
→ Warum ist trotz guter Ergebnisse kein Geld auf meinem Konto?
→ Wie plane ich meine Liquidität?
→ An welche Punkte muss ich bei der Planung unbedingt denken?

Inhalt des Workshops:
Erstellen der Cash-Flow-Planung, Planungstechniken und Denkweisen
→ Workshop Darlehensplanung - Modul B3a der Chefplaner-Akademie
Darum sollten Sie an dem Workshop teilnehmen:

Sie erhalten Antworten auf die Fragen:
→ Wieviel Geld fließt für Kredite an die Bank?
→ Kann ich meine Kredite wie geplant tilgen?

Inhalt des Workshops:
Arbeiten mit dem Darlehensspiegel und die Bedeutung des Kapitaldienstes
→ Workshop Jahresplan - Modul B4 der Chefplaner-Akademie
Darum sollten Sie an dem Workshop teilnehmen:

Sie erhalten Sicherheit:
→ dass Ihre Planung plausibel ist
→ welche Zahlen Sie aus Ihrem Chefplaner der Bank vorlegen
→ für die Vorbereitung von Ihren Bankgesprächen

Inhalt des Workshops:
Plausibilisierung der Planung und Planfestschreibung
→ Workshop Controlling-Routinen - Modul B5 der Chefplaner-Akademie
Darum sollten Sie an dem Workshop teilnehmen:

Sie erhalten Sicherheit:
→ für Ihre monatlichen Controlling-Routinen
→ wie viel Zeit Sie für das "Dranbleiben" benötigen

Inhalt des Workshops:
Plan-IST-Analyse und Zielkorrektur
→ Workshop Jahresabschluss - Modul A1 der Chefplaner-Akademie
Darum sollten Sie an dem Workshop teilnehmen:

Sie erhalten Sicherheit:
→ dass in Ihrem Chefplaner die gleichen Werte stehen wie im Jahresabschluss
→ dass Sie der Bank stimmige Zahlen vorlegen

Inhalt des Workshops:
Einarbeiten Jahresabschlussdaten, Erkenntnisse und mögliche Maßnahmen
→ 3 Stunden individuelles Coaching
Darum sollten Sie das individuelle Coaching nutzen:

Sie erhalten:
→ Unterstützung zur Umsetzung der Workshop-Inhalte
→ 1:1 Unterstützung bei der aktiven Anwendung und für Ihre individuellen Fragen
→ betriebswirtschaftliche Beratung für Ihre Herausforderungen
→ Qualitätssicherung für Ihre Planung: der erfahrene Berater fragt nach, plausibilisiert und optimiert
Referentin:
Christine Schuster, Diplom-Betriebswirtin (BA), Gepr. Bilanzbuchhalterin (IHK)
Inhaberin LeZaSi, Leben – Zahlen – Sicherheit: betriebswirtschaftliche Beratung und Coaching
„Kluge Entscheidungen sind die, mit denen Kopf und Bauch zufrieden sind.“

Rücktrittsbedingungen:
Bis 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei.
Bis 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn 50% der Seminarkosten.
Weniger als 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn 100% der Seminarkosten.Weniger als 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn 100% der Seminarkosten
Nächste Termine:
B1: 14.01.2022, 9:00 - 9:45 Uhr
B2: 01.02.2022, 9:00 - 9:45 Uhr
B2a: 07.02.2022, 13:00 - 13:30 Uhr
B2b: 18.03.2022, 9:00 - 9:45 Uhr
B3: 18.02.2022, 9:00 - 9:45 Uhr
B3a: 15.02.2022, 13:00 - 13:30 Uhr
B4: 11.03.2022, 9:00 - 9:45 Uhr
B5: 29.03.2022, 9:00 - 9:45 Uhr
A1: 04.03.2022, 9:00 - 9:45 Uhr

Hinweis:
Für vergangene Termine erhalten Sie die Aufzeichnungen.

Zielgruppe:

Chefplaner-Anwender – vom Einsteiger, über den Wiedereinsteiger, bis zum Profi.

Ihre Investititon:
899 € zzgl. MwSt

ZAHLWERK GMBH

Karl-Alexander-Straße 4
D-93051 Regensburg
T +49 941 37801730
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!