Die Summen- und Saldenliste – mehr als nur ein Zahlenfriedhof!

Darum sollten Sie an dem Seminar teilnehmen:

→ Sie lernen, wie Sie in der Summen- und Saldenliste die Bewegungen auf den Bankkonten erkennen.
→ Sie erkennen, wie Sie die Summen- und Saldenliste für Ihre Unternehmenssteuerung einsetzen.
→ Sie können das Gelernte in Ihrer Summen- und Saldenliste direkt anwenden.

Inhalt des Online-Seminars:
•    Aufbau und Gliederung der Summen- und Saldenliste
•    Lesen und Verstehen der Summen- und Saldenliste
•    Summen- und Saldenliste als Basis für die Liquiditätsplanung

In Ihrer Buchhaltung entstehen „automatisch“ jeden Monat zwei Auswertungen. Die Betriebswirtschaftliche Auswertung und die Summen- und Saldenliste. Mit dem Verständnis der Ist-Zahlen Ihres Unternehmens legen Sie den Grundstein für eine aktive Unternehmenssteuerung. In diesem Online-Seminar geht es um die oft stiefmütterlich vernachlässigte Informationskraft der Summen- und Saldenliste.

„Das Leben darf rückwärts verstanden und vorwärts gelebt werden.“
Image
Referentin:
Elke Limmer, Geschäftsführerin Zahlwerk GmbH
Diplomkauffrau – seit 30 Jahren erfolgreich mit den Zahlen unterwegs.
„Wer nicht weiß, wo er steht, kann nicht planen, wo er hin will.“

Rücktrittsbedingungen:
Bis 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei.
Bis 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn 50% der Seminarkosten.
Weniger als 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn 100% der Seminarkosten. Weniger als 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn 100% der Seminarkosten.
Termine:
Do, 05.05.2022, 14:00 - 15:30 Uhr
Mi, 06.07.2022, 11:00 - 12:30 Uhr

Zielgruppe:
Unternehmer, Unternehmerfrauen, GeschäftsführerInnen/BetriebsleiterInnen, Führungskräfte, kaufmännische MitarbeiterInnen

Ihre Investititon:
149 € zzgl. MwSt

ZAHLWERK GMBH

Karl-Alexander-Straße 4
D-93051 Regensburg
T +49 941 37801730
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!