Das Team, das die Zahlen lebendig macht: Die Menschen hinter Zahlwerk

zahlwerk-zahlwerk p 2
zahlwerk-hop 9299 bearbeitet zugeschn2 1
zahlwerk-bild uwe duchardt
zahlwerk-hop 8985 bearbeitet 1
zahlwerk-probstl
zahlwerk-bild christine2 1
zahlwerk-florian 1
zahlwerk-carpenters team work together creatively creative 2022 12 16 02 37 06 utc 1

Von Handwerkern - für Handwerker

Wir erarbeiten mit Ihnen sorgfältig fundierte und stabile Lösungen, die Ihnen helfen, Ihren Betrieb fest im Griff zu haben. Sie werden Spaß und Freude dabei haben. Gleichzeitig werden Sie erfolgreicher sein, Ihre Ziele erreichen und mit Leichtigkeit wachsen. Dabei passen wir uns Ihrem Tempo an, so dass jeder sich wohlfühlt und mitkommt. Dessen können Sie sich sicher sein.

Gemeinsam für Ihren Erfolg:
Unser tatkräftiges Team

zahlwerk-hop 9299 bearbeitet zugeschn2 1 1

Elke Limmer

Geschäftsführerin, Referentin und BWL-Beratung

zahlwerk-zahlwerk p 3

Susanne Kolbe

Assistenz, Organisation Zahlwerk und Seminare

zahlwerk-zahlwerk p 1

Christine Bruchner

Produktentwicklung, -schulung und BWL-Beratung

zahlwerk-Bild Christine zugeschn

„Die richtigen Entscheidungen sind die, bei denen der Bauch und der Kopf sich einig sind.“

Meine Spezialgebiete:
„Fitting“ für die Buchhaltung als internes Informationsinstrument, „richtige“ Kostenstellenrechnung, Aufbau Kalkulation, strategische Planung, Schwerpunkt produzierende Unternehmen/Bäckereien)

Mein Warum:
Weil Wahrheit mehr als Buchhaltung ist und Unternehmensplanung viel mehr mit dem richtigen Gefühl als mit Mathematik zu tun hat.

Da trifft man mich:
als Mama-Taxi, auf dem Gemüseacker, auf dem Golfplatz

„Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung.“ (L. da Vinci)

Meine Spezialgebiete:
Planung und Controlling, Rechnungswesen, Warenwirtschaft, IT-Lösungen, in Handel und Produktion

Mein Warum:
Weil immer neue Anforderungen dazu motivieren immer neue Lösungen zu entwickeln und man dabei trotzdem auf dem vorhandenen Wissen und den gemachten Erfahrungen zurückgreifen kann.

Da trifft man mich:
auf langen Reisen im Landrover mit meiner Frau quer durchs Irgendwo

zahlwerk-Florian 1 1

Florian Kapelari

Realisierungsbegleiter, Coach & Trainer

Expertise:

„Schritt für Schritt an Ihrer Seite“

Meine Spezialgebiete:
Bäcker und Konditoren, Strategie, Organisation, Controlling

Mein Warum:
Weil ich gerne mit Menschen gemeinsame Lösungen entwickle und umsetze.

Da trifft man mich:
an der Gitarre

„Schritt für Schritt an Ihrer Seite“


Meine Spezialgebiete:
Bäcker und Konditoren, Strategie, Organisation, Controlling


Mein Warum:
Weil ich gerne mit Menschen gemeinsame Lösungen entwickle und umsetze.


Da trifft man mich:
an der Gitarre

zahlwerk-Bild Uwe Duchardt 1

„Suche und finde die großen Zahnräder im Getriebe, denn die bewirken die spürbaren Änderungen!“

Meine Spezialgebiete:
Schnellkalkulation, Verkaufen im Handwerk, Begleitung beim Kauf und Verkauf von Betrieben im Handwerk und Handel, Unternehmer-Notfall-Absicherung

Mein Warum:
Meine Erfahrungen aus 30 Jahren Unternehmertum weitergeben.

Da trifft man mich:
beim Tennis, Ski- und Motorradfahren, bei gutem Essen und Rotwein

„Suche und finde die großen Zahnräder im Getriebe, denn die bewirken die spürbaren Änderungen!“


Meine Spezialgebiete:
Schnellkalkulation, Verkaufen im Handwerk, Begleitung beim Kauf und Verkauf von Betrieben im Handwerk und Handel, Unternehmer-Notfall-Absicherung


Mein Warum:
Mein Erfahrungen aus 30 Jahren Unternehmertum weitergeben.


Da trifft man mich:
beim Tennis, Ski- und Motorradfahren, bei gutem Essen und Rotwein

zahlwerk-probstl

„Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung.“ (L. da Vinci)

Meine Spezialgebiete:
Planung und Controlling, Rechnungswesen, Warenwirtschaft, IT-Lösungen, in Handel und Produktion

Mein Warum:
Weil immer neue Anforderungen dazu motivieren immer neue Lösungen zu entwickeln und man dabei trotzdem auf dem vorhandenen Wissen und den gemachten Erfahrungen zurückgreifen kann.

Da trifft man mich:
auf langen Reisen im Landrover mit meiner Frau quer durchs Irgendwo

„Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung.“ (L. da Vinci)


Meine Spezialgebiete:
Planung und Controlling, Rechnungswesen, Warenwirtschaft, IT-Lösungen, in Handel und Produktion


Mein Warum:
Weil immer neue Anforderungen dazu motivieren immer neue Lösungen zu entwickeln und man dabei trotzdem auf dem vorhandenen Wissen und den gemachten Erfahrungen zurückgreifen kann.


Da trifft man mich:
auf langen Reisen im Landrover mit meiner Frau quer durchs Irgendwo

Leitsterne unseres Handelns

Unsere Mission:

Wir unterstützen Handwerksbetriebe dabei, ihre Finanz- und Betriebszahlen zu verstehen und optimal für sich zu nutzen. Wir geben ihnen einfach und schnell den Gripp auf die Zahlen durch Vermittlung des notwendigen praktischen Wissens gepaart mit einem Instrument zur Umsetzung und menschlicher Begleitung. Wir holen sie dort ab, wo sie stehen, und begleiten sie auf dem Weg zu einer erfolgreichen Steuerung ihres Unternehmens – menschlich, individuell und flexibel.

Unsere Vision:

Wir träumen von einer Zukunft, in der Handwerksbetriebe ihre Zahlen im Griff haben und die Wertschätzung erhalten, die sie verdienen. Wir wünschen uns, dass alle Handwerker die Wichtigkeit der Zahlen für ihren Betrieb erkannt haben, mit diesen arbeiten und so ihren Betrieb sicher auch durch unruhiges Fahrwasser steuern. Damit sie sich selbstbewusst im Wettbewerb behaupten und ihre Ziele erreichen können.

Erfolgsgeschichten aus der Praxis:

Zahlwerk in den Worten unserer Kunden

Die Werte von Zahlwerk - Grundpfeiler unseres Handelns

Praxisbezug

Menschlichkeit

Eigenverantwortung

Lösungsorientierung

Unabhängigkeit

Einfachheit

Humor

Klare Kommunikation

Vertrauen

Die Zahlen sind nur der Pegel, dahinter steht immer der Mensch und eine Geschichte.
Elke Limmer

Unsere Partner

zahlwerk-group 48095889 1
FAQ:

Ihre Fragen, unsere Antworten

Warum soll ich mich mit dem lästigen Thema Zahlen auseinandersetzen? Das macht doch mein Steuerberater.

Je nach Modulauswahl variiert Ihr Zeitaufwand. Die Basis-BWL-Seminare sind in 6 Stunden erledigt und die Software-Beherrschung und -Umsetzung nimmt maximal 14 Stunden in Anspruch, wobei diese Stunden in Einheiten von 1 bis 1,5 Stunden aufgeteilt sind. Bei Beratungsstunden orientieren wir uns an der Komplexität Ihres Anliegens. Die Anfangsphase erfordert ein gewisses Maß an Engagement, um den aktuellen Stand und Ihre Ziele zu verstehen. Danach passen wir uns Ihrem Zeitplan und Ihren Anforderungen an.

Wie unterscheidet sich Zahlwerk von anderen Beratungsunternehmen?

Je nach Modulauswahl variiert Ihr Zeitaufwand. Die Basis-BWL-Seminare sind in 6 Stunden erledigt und die Software-Beherrschung und -Umsetzung nimmt maximal 14 Stunden in Anspruch, wobei diese Stunden in Einheiten von 1 bis 1,5 Stunden aufgeteilt sind. Bei Beratungsstunden orientieren wir uns an der Komplexität Ihres Anliegens. Die Anfangsphase erfordert ein gewisses Maß an Engagement, um den aktuellen Stand und Ihre Ziele zu verstehen. Danach passen wir uns Ihrem Zeitplan und Ihren Anforderungen an.

Ist meine Buchhaltungssoftware nicht ausreichend, um meine Zahlen zu analysieren?

Je nach Modulauswahl variiert Ihr Zeitaufwand. Die Basis-BWL-Seminare sind in 6 Stunden erledigt und die Software-Beherrschung und -Umsetzung nimmt maximal 14 Stunden in Anspruch, wobei diese Stunden in Einheiten von 1 bis 1,5 Stunden aufgeteilt sind. Bei Beratungsstunden orientieren wir uns an der Komplexität Ihres Anliegens. Die Anfangsphase erfordert ein gewisses Maß an Engagement, um den aktuellen Stand und Ihre Ziele zu verstehen. Danach passen wir uns Ihrem Zeitplan und Ihren Anforderungen an.

Wie schnell kann ich Ergebnisse erwarten?

Je nach Modulauswahl variiert Ihr Zeitaufwand. Die Basis-BWL-Seminare sind in 6 Stunden erledigt und die Software-Beherrschung und -Umsetzung nimmt maximal 14 Stunden in Anspruch, wobei diese Stunden in Einheiten von 1 bis 1,5 Stunden aufgeteilt sind. Bei Beratungsstunden orientieren wir uns an der Komplexität Ihres Anliegens. Die Anfangsphase erfordert ein gewisses Maß an Engagement, um den aktuellen Stand und Ihre Ziele zu verstehen. Danach passen wir uns Ihrem Zeitplan und Ihren Anforderungen an.

Wie teuer sind Ihre Dienstleistungen?

Je nach Modulauswahl variiert Ihr Zeitaufwand. Die Basis-BWL-Seminare sind in 6 Stunden erledigt und die Software-Beherrschung und -Umsetzung nimmt maximal 14 Stunden in Anspruch, wobei diese Stunden in Einheiten von 1 bis 1,5 Stunden aufgeteilt sind. Bei Beratungsstunden orientieren wir uns an der Komplexität Ihres Anliegens. Die Anfangsphase erfordert ein gewisses Maß an Engagement, um den aktuellen Stand und Ihre Ziele zu verstehen. Danach passen wir uns Ihrem Zeitplan und Ihren Anforderungen an.

Ich bin kein Zahlenmensch. Verstehe ich das dann alles?

Je nach Modulauswahl variiert Ihr Zeitaufwand. Die Basis-BWL-Seminare sind in 6 Stunden erledigt und die Software-Beherrschung und -Umsetzung nimmt maximal 14 Stunden in Anspruch, wobei diese Stunden in Einheiten von 1 bis 1,5 Stunden aufgeteilt sind. Bei Beratungsstunden orientieren wir uns an der Komplexität Ihres Anliegens. Die Anfangsphase erfordert ein gewisses Maß an Engagement, um den aktuellen Stand und Ihre Ziele zu verstehen. Danach passen wir uns Ihrem Zeitplan und Ihren Anforderungen an.

Mein Unternehmen ist noch sehr klein. Ist Zahlwerk das Richtige für mich?

Je nach Modulauswahl variiert Ihr Zeitaufwand. Die Basis-BWL-Seminare sind in 6 Stunden erledigt und die Software-Beherrschung und -Umsetzung nimmt maximal 14 Stunden in Anspruch, wobei diese Stunden in Einheiten von 1 bis 1,5 Stunden aufgeteilt sind. Bei Beratungsstunden orientieren wir uns an der Komplexität Ihres Anliegens. Die Anfangsphase erfordert ein gewisses Maß an Engagement, um den aktuellen Stand und Ihre Ziele zu verstehen. Danach passen wir uns Ihrem Zeitplan und Ihren Anforderungen an.

Wie viel Zeit muss ich investieren?

Je nach Modulauswahl variiert Ihr Zeitaufwand. Die Basis-BWL-Seminare sind in 6 Stunden erledigt und die Software-Beherrschung und -Umsetzung nimmt maximal 14 Stunden in Anspruch, wobei diese Stunden in Einheiten von 1 bis 1,5 Stunden aufgeteilt sind. Bei Beratungsstunden orientieren wir uns an der Komplexität Ihres Anliegens. Die Anfangsphase erfordert ein gewisses Maß an Engagement, um den aktuellen Stand und Ihre Ziele zu verstehen. Danach passen wir uns Ihrem Zeitplan und Ihren Anforderungen an.

SIE HABEN FRAGEN?

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Grund der Kontaktaufnahme
* Pflichtfelder